Obwohl die heutige Technik der Spiegelreflexkameras (DSLR) über viele automatische Funktionen verfügt, bleiben optimale Fotoergebnisse – insbesondere bei schwierigen Lichtsituationen – meistens den Fotografen vorbehalten, die sich mit Ihrem Gerät und der Bedienung perfekt auskennen.

Basiswissen rund um die Spiegelreflexkamera (DSLR)

Der Kurs richtig sich an Neulinge im Bereich „Digitale Fotografie mit der Spiegelreflexkamera“. Es wird fundiertes Wissen über die grundlegende Bedienung vermittelt. Insbesondere wird auch auf die manuellen Einstellmöglichkeiten eingegangen: Was hat es mit Blendenwerten, Verschlusszeiten und ISO-Zahlen auf sich?

Zudem wird auf dem weiteren Umgang mit digitalen Fotos hingewiesen und erste Tipps für die Bildbearbeitung im Rahmen der Fotografie gegeben.

Im Rahmen des Kurses werden einige Fotos selber geschossen. Hierfür sollten die Teilnehmer ihre Spiegelreflexkamera mit geladenem Akku, Speicherkarte, Verbindungskabel zum PC oder Speicherkartenleser sowie die Bedienungsanleitung Ihrer Kamera mitbringen.
 

Höchstteilnehmerzahl: 8
Veranstaltungsorte: VHS Gronau (Nordrhein Westfalen / Eper Amtshaus)
Dozent: Dipl. BW Frank Schürmann
 

zurück zur Seminar-Übersicht